Im Süden nichts neues!

So oder zumindestens so ähnlich. Ich bin momentan gefühlt mehr auf Arbeit als Daheim und komme irgendwie gefühlt zu garnichtsmehr als Schlafen und Papierkrieg erledigen. Und wenn ich dann mal etwas mehr Zeit habe, versumpfe ich in Tamriel. TESO ist übrigens ein grandioses Spiel in Sachen spielerischer Freiheit und Charentwicklung. 😀

Zum Thema PC: Der RAM ist definitiv im Eimer, neuer ist bestellt und sollte die Tage verbaut werden können.

Zum Thema Wohnungssuche: Emails und Anfragen sind raus. Passiert nur leider nichts 🙁

Allgemein drückt aber grade das Wetter (HEIß!!) sehr auf die Stimmung bzw die allgemeine Aktivität. Bin halt ab 24°C recht träge und bei 29°C fast nichtmehr zu gebrauchen 😀

Lets Plays auf Eis

Hallo zusammen,

leider habe ich wieder gemerkt, dass Lets Plays einfach daheim bei Mama nicht funkioniert. Dies liegt daran, dass meine Ma einfach allle 5-10 Minuten in mein Zimmer kommt und ich zum einen nicht die Ruhe habe um mal 20 Minuten am Stück aufzunehmen und zum anderen habe ich nicht die Ruhe um mich vorzubereiten und mich in die Aufnahmeprogramme reinzufuchsen…

Dementsprechend werden hier keine neue Videos bis zum Auszug kommen.

Rückkehr zu den Let’s Plays

Hallo zusammen,

da ich mal wieder tierisch Lust hatte aufzunehmen (auch wenn mein Rechner putt ist) habe ich mich an meinen Laptop gesetzt und das lange gewollte TESO installiert und gekauft.

Das Spiel ist zwar schon seit geraumer Zeit von Zenimaxx und Bethesda Relased worden, allerdings habe ich nie wirklich Lust auf ein Abomodell gehabt. Seitdem das Game dieses Jahr Buy to play geworden ist habe ich mich jetzt allerdings doch dazu durchgerungen.

Und in vorbereitung auf Fallout 4 würde ich euch sehr sehr gerne auf die Reise mitnehmen. 🙂

Bedenkt aber wirklich die widrigen umstände von Wegen Laptop und nur Shadowplay zum aufnehmen sowie Windows movie maker zum schneiden.

Karma ist doof

Heute mal zwei Posts, einfach weil ich die Erkenntnis des Tages mit euch teilen wollte:

KARMA IST EINE BITCH“

Aber wie komme ich zu dieser Erkenntnis? Ganz einfach. Da habe ich vor 5 Tagen einfach mal die Kreditkarte meiner Ma mit 500 Euro der Kreditkarte ausgeglichen und war immer lieb zu den Kunden auf Arbeit und dann raucht einem als Dankeschön erstmal schön die SSD oder der RAM ab… Kostenpunkt zum ersetzen: Ist es die SSD 220 Euro ist es der RAM 90 Euro…. Und das dann auch noch wenn man endlich mal 3 Tage frei hat und 2 Tage davon die läden geschlossen haben…

Zum Glück hält die Familie zusammen…. NICHT

Aloha!

Das die Wohnungssuche in München keine leichte Sache wird. Wenn man allerdings keine Unterstützung bekommt oder sogar noch indirekt Steine von der Familie in den Weg gelegt bekommt, dann wird das ganze echt schwierig.

Hintergrund der Aussage ist folgender: Bei uns im Wochenblatt war ein Artikel über eine alleinerziehende Mutter die eine Wohnung im Münchner Umkreis sucht aber selbst keine Chance hat. Daraus hat sich dann zwischen meiner Mutter und mir dann die Diskussion entwickelt ob sie nicht lieber mich anstelle von ihr unterstützen will…
Sie meinte, dass sie lieber die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden für die wildfremde Mutter kontaktieren will und nicht für mich. Liegt daran, dass sie mich möglichst lange bei sich halten will und mich deswegen nicht unterstützt….

Vielleicht bin ich einfach zu klassisch veranlagt in meiner Weltanschauung… Aber ich bin der Meinung, dass Eltern ihr Kinder bei sowas unterstützen sollten und nicht noch Steine in den Weg legen sollten….  Vor allem wenn man noch regelmäßig damit prahlt, wie sehr man seinen Sohn unterstützt.. Zumal 21 ja echt nicht zu jung ist. Aber naja… Schreibt doch mal in die Kommentare ob ihr das ähnlich wie ich seht oder ob ihr eher meine Mutter unterstützt. Würde mich ernsthaft einmal interessieren.

Schönes Wochenende wünsche ich euch 🙂

Wo kann ich im Vorfeld sehen, wie mein Zug gereiht ist?

Die Frage hat sich doch sicherlich jeder von euch schonmal gestellt. Selbst ich, der in der Verkehrsbranche arbeitet, dachte mir schon öfters: „Mensch, wäre das jetzt klasse nicht noch kurz vor knapp auf den Wagenreihungsplan am Bahnsteig schauen zu müssen um wieder den ganzen Bahnsteig zu meinem Wagen laufen zu müssen“

Aber vor kurzem hat mir ein Kollege eine echt gute Seite gezeigt, auf der man immerhin schonmal sehen kann ob die erste Klasse vorne oder hinten ist. Wenn man jetzt bedenkt das ICE 1 Züge sowie zweiteilige ICE 2, 3 und T Züge am gesamten Bahnsteig halten und pro Abschnitt ca 2 Wagen Platz finden, dann kann man sich mit folgender Seite wirklich gut im Vorfeld den Stellplatz seines Wagens ermitteln.
Aber  lange genug um den heißen Brei geschwatzt hier ist der Link zur Seite.

Ich habe die Seite geöffnet, aber wie finde ich jetzt meinen Zug?

Nehmen wir mal an sie möchten mit dem ICE 209 von München nach Rosenheim fahren.  Außerdem reisen sie an einem Montag.
Sie klicken also 200-299 (die Zahlen beschreiben die Zugnummern).
Dann sehen sie, dass der Zug Montag bis Donnerstag einteilig verkehrt. Außerdem können sie der Grafik entnehmen, dass die erste Klasse an der Spitze des Zuges ist. Wenden wir nun die Faustformel von oben an, dann wissen wir das wagen 28 in Abschnitt D steht. Dies wäre in München gerade so außerhalb der Halle. Haben sie in Wagen 27 reserviert, dann wissen Sie das sich der Wagen planmäßig in Abschnitt C befindet. Wenn sie in Wagen 23 reserviert haben dann wäre dies ca mittig von Abschnitt B.

Dazu sollte noch gesagt werden, dass die Website durchweg nicht von der Bahn selbst ist sondern nur von einer Privatperson. Allerdings zeigen meine persönlichen Erfahrungen, dass auf die Website zu 99% verlass ist.

Ich hoffe, dass ich euch hiermit die Bahnfahrten erleichtert zu haben 🙂

Was gibt es hier zu sehen?

Auch hier nochmal ein Hallo,

Hier könnt ihr lesen wer ich bin. Dort bin ich euch allerdings schuldig geblieben, über was ich hier bloggen werde und habe mich wirklich NUR  über eine Kurzvorstellung von mir konzentriert. Hier wollte ich allerdings wie versprochen kurz vorstellen über was ich hier bloggen wollen würde:

  1. Das Hauptthema des Blogs wird ganz klar das Thema Wohnungssuche, der erste Umzug und die ersten Schritte wenn man allein wohnt. Da dieses Thema aber wahrscheinlich sehr zermürbend ist, dachte ich mir: „Da muss aber noch mehr Themen zum besprechen da sein“
  2.  Damit kommen wir zur nächsten Überlegung. Ich bin beruflich viel unterwegs und schlafe relativ oft in Hotels. Also kann man die auch gleich ein bisschen durchprüfen was Sauberkeit, Zimmeraustattung, Wlan, Lage etc. angeht. Damit haben wir dann auch ein paar Blogeinträge sicher.
  3.  Da ich in letzter Zeit auch sehr gerne in Restaurants und Fast Food Ketten essen gehe bietet es sich auch an, das ich, wenn ich Außwärts essen gehe eine kleine Bewertung schreibe.
  4. Ich habe einen Let‘ s Play Kanal den ich gerne wiederaufleben lassen würde. Ich hatte mir als erstes großes ComebackProjekt Fallout 4 vorgenommen.  Allerdings kann ich nur Lets Playen wenn meine Mutter nicht zuhause ist. Deswegen wäre ich optimalerweiße bis dahin in einer eigenen Wohnung oder habe mehr Spätschichten wenn meine Ma Frühschichten hat und umgekehrt.
  5.  Da ich nicht so viel Freizeit habe wie ich gerne hätte, werde ich nicht jedes Spiel Let’s Playen können, deswegen kann und werde ich manche Spiele nur reviewen und nicht Lets Playen. Das wäre auch der Notfallplan wenn das mit dem Lets Playen wegen den Umständen nicht hinhaut.
  6. Alles in allem schreibe ich hier konsequent wohl über alles und jeden was mich irgendwie beschäftigt und ich mit irgendjemandem teilen möchte.

So jetzt wisst ihr, was ihr erwarten könnt. Ich habe aufjedenfall schon super Lust drauf mal wieder was zu machen und hoffe das sich der ein oder andere hierher verirrt