Restaurantcheck: Rolandos Lieferservice

Hallo zusammen,

Leider ist es schon etwas länger her, das hier neuer Content kam. Das hat zum einen mit meinen Arbeitszeiten zu tun, zum Anderen auch dass ich momentan natürlich mit dem Umzug auch einiges zu tun habe.

Da ich heute keine Lust zum kochen habe und durch die Zulagen und Trinkgelder ein bisschen Geld übrig habe gibt es heute ein ersten Restaurantcheck. Beziehungsweiße eher einen Lieferdienstcheck.

Über Lieferando.de (Paybackpunktesammeln :D) habe ich bei Rolandos Lieferservice bestellt.
Da ich über den Mindestbestellwert von 12 Euro kommen musste wurde es eine Pizza Americano für 6 Euro, dazu ein Salat des Hauses mit Artischocken, Erbsen, Oliven, Schinken und Mais für 5 Euro und ein Tiramisu für 3 Euro zum Nachtisch.

Gezahlt wurde unkompliziert via Sofortüberweißung um 11:25. Da Rolandos Lieferservice erst um 12:00 öffnet liegt der geschätzte Liefertermin von Lieferando auf 12:30. Mal schauen ob das zeitlich hinhaut.

Lieferzeitpunkt war dann 12:12 was definitiv schnell war.

Zum Essen:

Pizza:
Die Pizza war ziemlich nah an meiner Vorstellung von perfekt: Hauchdünner, knuspriger Boden, sehr gut und ausgewogen belegt und fast so gut wie in Italien. 9/10 Punkten

 

Pizza Americano Rolando

Salat:
Schön knackig und angenehm gekühlt, das Joguhrtdressing war gut. keine braunen stellen in den Blättern oder ähnliches. 10/10

Salat "Rolando"

Tiramisu:
ein solides Stück Tiramisu, sehr gute Portion. Allerdings nichts überdurchschnittlich gut. 7/10

Tiramisu Rolando. Leider verwackelt

An und für sich gerne wieder und eine Gesamtwertung von 9/10 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.